Archiv der Kategorie Ins Netz gegangen

Blogs zum Thema Minimalismus

Neulich wurde ich nach Bloggerinnen und Bloggern gefragt, die zum Thema Minimalismus schreiben. Vor ein paar Jahren war die Szene noch sehr überschaubar, inzwischen sind jedoch sehr viele neue Blogs dazugekommen, ältere Blogs sind auch wieder verschwunden. Ich selber habe … Weiterlesen

31. Januar 2015 von finnsland
Kategorien: Downshifting, Ins Netz gegangen, Nachhaltigkeit | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

OpenBookCase.org – wo ist der nächste öffentliche Bücherschrank?

Fast hätte ich es vergessen zu bloggen, aber noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel ist es mir nochmal eingefallen, dass ich Euch ja auf das schöne Projekt OpenBookCase.org aufmerksam machen wollte. Ich habe es auf dem Barcamp in Dieburg am 23.-24.11.2013 … Weiterlesen

30. Dezember 2013 von finnsland
Kategorien: Downshifting, Frankfurt & Offenbach, Ins Netz gegangen | 1 Kommentar

Einfach Wandern

Irgendwie ergab es sich in diesem Jahr, dass ich noch drei Wochen Urlaub hatte, die ich auch nur noch jetzt im November unterbringen konnte. Eigentlich wollte ich nochmal in den Süden, Sonne tanken vor dem Winter, aber kurzfristig kam mir … Weiterlesen

22. November 2013 von finnsland
Kategorien: Downshifting, Frankfurt & Offenbach, Ins Netz gegangen | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

Das Hilfsprojekt Labdoo – ein zweites Leben für alte Laptops

Labdoo (http://www.labdoo.org) ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt, dass alte Laptops aber auch Tablets und eBook-Reader sammelt, wenn notwendig repariert und mit einem Ubuntu-Linux und entsprechender Lernsoftware sowie einer Offline-Wikipedia ausstattet. Die Laptops werden dann von Freiwilligen, die in eines der … Weiterlesen

25. Oktober 2013 von finnsland
Kategorien: Ins Netz gegangen, Nachhaltigkeit, Soft- und Hardware | Schlagwörter: , , , , | 3 Kommentare

„Leben mit der Energiewende“, ein Film von Frank Farenski

Vor einiger Zeit bloggte ich über ein Buch von Jeremy Rifkin mit dem Titel „Die dritte industrielle Revolution“. In dem Buch schrieb er – unter anderem – über die dezentrale Herstellung und Verteilung von regenerativ erzeugter Energie und dem damit stattfindenden … Weiterlesen

19. August 2013 von finnsland
Kategorien: Ins Netz gegangen, Nachhaltigkeit, Neue Wirtschaft | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Materialen zum Thema Wirtschaftswachstum und die Grenzen

Damit ich es auch wiederfinde: Hier bei Fairbindung.org findet sich in dem Beitrag „Endlich Wachstum! – Texte, Filme, Links“ eine umfassende Sammlung an Materialen zum Thema Wirtschaftswachstum, seine Grenzen und Alternativen.

16. August 2013 von finnsland
Kategorien: Ins Netz gegangen, Nachhaltigkeit, Neue Wirtschaft | Schlagwörter: , , , | 3 Kommentare

Minimalistischer Gitarrenbaukurs oder noch ein Argument für Glaspfandflaschen

Habe gerade viel zu tun und komme wenig zum Schreiben – für die Zeit bis zum nächsten Post hier mal ein netter Basteltipp für Euch: Play it loudloudloud! =:-)

12. Juni 2013 von finnsland
Kategorien: ... und so, Ins Netz gegangen | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Solidarität. Jetzt.

Habe ich heute auf Okayfrankfurt gefunden – die deutsche Antwort auf eine Videobotschaft aus Spanien. Hier das Video aus Spanien und danach die deutsche Antwort: Diese beiden Videos können nicht oft genug im Netz auftauchen, deshalb habe ich sie beide … Weiterlesen

05. Mai 2013 von finnsland
Kategorien: Frankfurt & Offenbach, Ins Netz gegangen, Neue Wirtschaft | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Podcast über Arbeit, Freizeit und Minimalismus

Anfang des Jahres wurde ich von den Bloggerkollegen und Podcastern Daniel  und Michael eingeladen, bei einer Folge Ihres Minimalismus Podcast als Gast mit dabei zu sein. Wir unterhielten uns über die Themen (Lohn-)Arbeit, Teilzeitarbeit, Freizeit, eigene Projekte und warum ein … Weiterlesen

12. April 2013 von finnsland
Kategorien: Downshifting, Ins Netz gegangen, Neue Wirtschaft | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Karl Clauss Dietel – Design, offenes Prinzip und Gebrauchspatina

Vor einiger Zeit bin ich über die Seiten der Stiftung Industrie- und Alltagskultur auf ein Videointerview mit dem deutschen Formgestalter Karl Clauss Dietel gestoßen. Clauss Dietel entwarf in der DDR Rundfunkgeräte, Autos, Motorräder, Produktionsmaschinen und vieles mehr. Wie auch in … Weiterlesen

01. März 2013 von finnsland
Kategorien: Downshifting, Ins Netz gegangen, Kunst & Kultur, Nachhaltigkeit, Neue Wirtschaft | Schlagwörter: , , | 1 Kommentar

← Ältere Artikel